Der Laurentiushof

Der Laurentiushof

Gerne können Sie auf Anfrage Feste aller Art bei uns feiern! Rufen Sie uns einfach an.

Wir freuen uns auf Sie!

 

14045770_1156456371066869_8416281150864157887_n

 

 „Das Wichtigste bei der Weinprobe ist, dass der Wein Ihnen schmeckt. Unser stilvolles Ambiente ist das Sahnehäubchen.“

 

 

„Der Bau repräsentiert die drei Generationen, die in diesem Weingut tätig sind.“

 

Im August 2011 weihten wir unsere Vinothek mit einem bunten Rahmenprogramm, Führungen durch die Räumlichkeiten und allerlei Köstlichkeiten passend zu den diversen Weinproben ein. Mit den Umbaumaßnahmen begannen wir im Jahr 2010. Der alte Kuh- und Schweinestall mussten weichen. Ein neuer Gebäudekomplex wurde errichtet. Darin befindet sich neben einem funktionellerem Flaschenlager und Zugang zu weiteren Lagerräumlichkeiten unser Herzstück, die Vinothek. Besonders hilfreich und dankbar waren wir für die fachlichen Hinweise unser Tochter Doris, die aufgrund ihres Architekturstudiums stets gute Ratschläge bereithielt.

Alle Jahrgangstufen packen tatkräftig mit an und übenehmen eine feste und wichtige Rolle. Oma Irm unterstützt uns mit viel Erfahrung, Fleiß und Liebe zur Natur bei den ständigen Pflegearbeiten in den Weinbergen. Jörg und Markus Eckert widmen sich dem kontinuierlichen Ausbau und der Qualitätssicherung der Weine im Keller sowie den maschinellen Arbeiten im Weinberg. Martina Eckert ist neben der Weinbergsarbeit im Verkauf und Marketing tätig. Die drei Töchter Petra, Doris und Karin helfen  bei den Festlichkeiten und bringen stets neue Ideen ins Weingut. Damit die Teamarbeit gelingt, sind uns der Dialog und das Verständnis sowohl für die ältere, als auch die jüngere Generation wichtig. Denn nur durch diesen offenen Austausch und die Anregungen zwischen Jung und Alt konnten wir unserem Weingut zu mehr Frische, Spritzigkeit und Jugendlichkeit verhelfen.


Neu angelegter Laurentiusberg

Letztes Jahr 2016 haben wir einen kleinen Weingarten im Hof angelegt. Leuchtende Farbtupfer stechen in dem kleinen Weinberg hervor. Lavendel, rote und gelbe Rosenstöcke und verschiedene Kräuterarten schmücken den Garten und bieten gleichzeitig Unterschlupf für Nützlinge.

IMG_4803