Weinprinzessin

Weinprinzessin Karin I.

„Rheinhessen ist eines der dynamischsten und innovativsten Weinanbaugebiete.“

Im September 2010 wurde ich im Kurfürstlichen Schloss in Mainz zur Rheinhessischen Weinprinzessin 2010/2011 gekürt. Es war ein spannender Wahlabend, bei dem ich mein Wissen rund um Wein unter Beweis stellen durfte. Nach meiner Krönung zur Weinprinzessin habe ich im Jahr 2011 als Vertreterin für das Anbaugebiet Rheinhessen viel Neues und Spannendes gesehen und erlebt. Gestärkt durch das Jahr als Weinprinzessin  beschloss ich daraufhin, Internationale Weinwirtschaft in Geisenheim zu studieren.

Heute bin ich auf der ganzen Welt vertreten, lerne neue Weinkulturen kennen und vermarkte rheinhessiche Weine interntional. 2016 habe ich mein Masterstudium in Bordeaux begonnen und arbeite in Lyon als Weinexportmanagerin bei Chapoutier.

Frankreich und Deutschland, eine spannende Kombination.