Der Mainzer Wochenmarkt

Ihre Winzerin vom Mainzer Wochenmarkt

Um zu einem kleineren CO2-Fußabdruck beitragen zu können, verkaufen wir unsere Produkte regional und vor Ort, insbesondere auf dem Mainzer Wochenmarkt. Seit über 10 Jahren stehen wir mit unserem Weinverkaufsstand auf dem Liebfrauenplatz an der Dombuchhandlung. Gerne beraten wir Sie zu unseren vielfältigen Produkten aus besten Mainzer Weinlagen. Zum Mitnehmen eignet sich dabei unsere praktische Weinflaschen-Tasche aus recyclingfähigem Vliesmaterial. Auch wir sagen „Bye Bye zur Plastiktüte“ und setzen auf die ökologisch nachhaltigere Alternative.

Ein Besuch auf dem Mainzer Wochenmarkt macht zudem sehr viel Spaß: Hier lässt es sich flanieren, das bunte und rege Markttreiben beobachten, einen Besuch im Mainzer Dom, St. Martin, oder im Gutenberg-Museum abstatten und anschließend einen Kaffee in der Nähe der wunderschönen Markthäuser genießen. Mainzer Geschichte und Mainzer Menschen kommen zusammen.

 

Regionale Köstlichkeiten

Wochenmärkte waren seit eh und je ein Platz zum Austauschen, Handeln & Feilschen und für besonders Neugierige ein Platz, den neuesten Klatsch und Tratsch zu hören. Den Mainzer Wochenmarkt auf dem Hauptmarktplatz gibt es bereits seit über 1000 Jahren. Spätestens mit dem Mainzer Dombau haben sich hier Händler aus der Region platziert und ihre Waren angeboten. Woll- und Tuchhändler, Garküchen und Bäckerstände boten feinste Materialien, Lebensmittel und Köstlichkeiten an. Auch wurden vermehrt landwirtschaftliche Erzeugnisse angeboten, die sich über das gesamte Marktgebiet erstreckten und in die Seitenstraßen ragten. So lässt sich gut erraten, welche Waren in der Korbgasse, Seilergasse und Fischergasse angeboten wurden.

Auch heute zeigt sich der Mainzer Wochenmarkt von seiner vielfältigen Seite. Neben leckeren regionalen Köstlichkeiten, Lebensmitteln allerlei Art binden Ihnen beispielsweise die Fleuristen auf dem Domplatz wunderschöne Blumensträuße zum Mitnehmen. Wenn Sie wissen wollen, was die Mainzer bewegt, dann müssen Sie den Mainzer Wochenmarkt besuchen. Nutzen Sie zudem die Gelegenheit, die typische, regionale Leibspeise zu genießen: Meenzer Weck, Worscht & Woi!

Mainz - Ebersheim